Regionalmusikschule der Stadt Ternitz, Kreuzäckergasse 9, 2630 Ternitz

Jugendkapelle der MS Ternitz

38 Jahre Jugendkapelle der Musikschule Ternitz

Die Jugendkapelle wurde am 1.1.1978 unter der Obfrau Prof. Grete Wippel, Kplm. Ernst Gersthofer und Herrn Franz Selhofer – Lehrer für Klarinette an der MS Pottschach – gegründet.

Das Ensemble kann in ihrer 38-jährigen Tätigkeit auf zahlreiche Erfolge zurückblicken.

Es wurden verschieden Konzertreisen nach Kärnten (2x), Burgenland (4x), Salzburg (3x), und Oberösterreich (2x) unternommen.

Ein besonderer Höhepunkt war die 3 Tage Reise nach Deutschland zu der Knabenkapelle Auerbach im Jahre 1986. Durch den Gegenbesuch 1989 wurden neue Freundschaften geschlossen und bestehende Bekanntschaften vertieft. Ein 2.Besuch der Jugendkapelle MS Ternitz-Pottschach nach Auerbach, erfolgte 1992.

Weiterer Höhepunkte waren Konzertreisen in die Slowakei - nach Piestany und nach Südtirol. Ebenso Höhepunkte waren zahlreiche Rundfunkaufnahmen, sowie die Überreichung der Ehrenpreise in Bronze, Silber, Gold und der Sonderpreis vom Land Niederösterreich durch den Landeshauptmann.

Leitung:
1978 – 1979 Ernst Gersthofer
1979 – 1980 Franz Selhofer
1980 – 1989 Ernst Gersthofer
1989 – 1999 Josef Scheibenreif
1999 – 2016 Leopold Eibl
2016 - lfd. Michael Gasteiner


zur Ensembleübersicht zurück