Regionalmusikschule der Stadt Ternitz, Kreuzäckergasse 9, 2630 Ternitz

Schulgeld der Musikschule Ternitz

Musikschultarife ab dem Schuljahr 2021/22

Sehr geehrte Eltern!

Die Regionalmusikschule Ternitz ist Teil der NÖ Musikschulausbildung und unterliegt dem NÖ Musikschulgesetz.

Die Vorgaben des Landes sind bei Gesetz dahingehend geregelt, dass 3 Finanzierungssäulen die hervorragende Ausbildung Ihres Kindes garantieren - ein Drittel der Kosten übernimmt das Land NÖ, ein Drittel die Stadtgemeinde Ternitz und ein Drittel Sie als Elternteil.

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 22. März 2021 beschlossen, das Schulgeld für die Musikschule ab September 2021 wie folgt festzusetzen:

  • E50 = Einzelunterricht a 50 Minuten € 62,50 / Monat
  • E40 = Einzelunterricht a 40 Minuten € 56,00 / Monat
  • E30 = Einzelunterricht a 30 Minuten € 46,50 / Monat
  • E25 = Einzelunterricht a 25 Minuten € 41,00 / Monat
  • G2 = Unterricht mit 2 Schülern a 50 Minuten € 41,00 / Monat
  • G3 = Unterricht mit 3 Schülern a 50 Minuten € 31,00 / Monat
  • Ergänzungsfach / Musikalische Früherziehung (MFE) a 50 Minuten € 23,00 / Monat
  • Improvisation/Theater a 50 Minuten € 23,00 / Monat
  • Unterrichtsstunde für Erwachsene € 252,00 / Monat
  • Leihgebühren pro Instrument € 9,00 / Monat
  • Einschreibgebühr pro Schuljahr € 6,00

Der Musikschulbeitrag versteht sich als Jahresschulgeld und wird jeden Monat (September-Juni) per Erlagschein verrechnet.

Mit freundlichen Grüßen
der Bürgermeister